Nach neuen Wegen suchen

2 Gedanken zu “Nach neuen Wegen suchen”

  1. Die Idee, oder vielmehr das Ziel eine Kunstschule zu eröffnen gefällt mir sehr!

    Ich finde da gibt es viel zu wenig Angebote. An einer VHS ist so ein Kurs selten wirklich gut. Klar, man lernt. Aber es ist wie Schule. Und kaum jemand geht in seiner Freizeit gern zur Schule.

    In meiner Jugend war ich 3 Jahre in solch einer richtigen Kunstschule, und habe diese vielen Mußestunden, und nicht zuletzt die Ausstellungen sehr genossen.

    Man sitzt beisammen, man unterhält sich, und man redet über Kunst und natürlich lernt man in dieser angenehmen Atmosphäre. Dort binden sich Freundschaften! Das ist so ein Ort, an dem man sich einfach öffnen kann.

    Ich wünsche Dir sehr, dass Du dieses wunderbare Ziel erreichst!

    1. Liebe Amy,

      Danke für deine ermunternden Worte. Du beschreibst ein mögliches Leben an der Kunstschule … und ich fühle, dass Du um die Schönheit ahnst. Ich stelle mir ein Dorf vor, genauer viele kleine Dörfer am Rande von bestehenden Dörfern. Menschen, die zusammen oder auch alleine wohnen. Die drei Jahre (oder etwas mehr) miteinander Zeit haben, eigene und gemeinsame Themen zu finden – und zugleich die Aufgabe, auch Themen im Außen zu bewältigen … Der Hohe Meissner ist eine wunderbare Region; und zugleich haben wir große Themen wie beispielsweise Folgen des Bergbaus.

      Alles Liebe
      Burcado

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s