Rückschritte?

Ein Gedanke zu “Rückschritte?”

  1. Individuell heißt unteilbar. Das ist das Leben eben nicht. Es teilt sich in vielfältiger Weise. Ebenso wie die Person sich in vielfältiger Weise zergliedert und zwingend darauf angewiesen ist, mit seiner Mitwelt zu teilen.

    Im allgemeinen Sprachgebrauch meint man zwar mit Individuum die Person, benennt damit aber im Grunde eine Fiktion. Der einzelne Mensch ist selbst unter Zwillingen gewiss einzigartig, aber ist niemals ein echtes Individuum.

    Sich durch Aufmerksamkeit von seinen Konditionierungen zu lösen, ermöglicht Transzendenz. Hier mag es für das Gelöste Ungeteiltes geben, aber nicht für das Individuum.

    Servus M. M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s